Gamification

2-tägiger Workshop: Spielend motivieren und informieren

580€ – 780€ zuzügl. MwSt

Wann?

14. Januar 2022 @ 9:00 15. Januar 2022 @ 17:00

Wo?
Chausseestraße 49
Berlin,10115Deutschland
Trainer_Innen
Zielgruppe

Menschen aus der Kommunikationsbranche: Unternehmen, NGOs, Agenturen


Kreative Kommunikation mit Spielelementen. Ein Workshop mit Philipp Reinartz, einem der wichtigsten Entwickler von Gamification Projekten in Deutschland

Wie kommuniziere ich Inhalte so, dass sie wirklich ankommen? Dass sie nicht nur angenommen, sondern begeistert aufgenommen werden? Der Megatrend Gamification liefert genau dafür Lösungen.

Spiele sind Motivationskunstwerke. Sie begeistern, fesseln, machen süchtig. Viele andere Tätigkeiten nicht. Formulare ausfüllen, zum Beispiel, oder IT-Security-Regeln erlernen oder nervige Werbung konsumieren. Wenn wir uns aber genau anschauen, wie Spiele funktionieren, lassen sich dann nicht einzelne Elemente auch auf andere Kontexte übertragen? Damit sexy wird, was trocken ist? Damit lästige Punkte von der inneren Muss-ich-machen-Liste auf die Will-ich-machen-Liste wandern?

Philipp Reinartz macht genau das. Mit seiner Agentur Pfeffermind zeigt er mittelständischen Unternehmen, DAX-Konzernen, Bildungsinstituten und Hochschulen, wie sie Gamification nutzen können. Er stellt Spielelemente vor, die im spielfremden Kontext zum ultimativen Motivations-Boost werden. Sei es im analogen Escape-Room oder in der digitalen App- und Web-Anwendung. Dabei behält er sowohl Nützlichkeit und als auch Entertainment stets im Blick.

Inhalte und Lernziele

Dieser Workshop …

  • führt die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Verständnis von Serious Games und Gamification,
  • zeigt mithilfe von Best-Practice-Beispielen, wie Gamification im beruflichen Alltag eingesetzt werden kann und wo sie bereits erfolgreich eingesetzt wurde,
  • gibt einen Ausblick, in welchen Bereichen Unternehmen über den Einsatz von Serious Games und Gamification nachdenken sollten, um den Teilnehmern konkrete Handlungsoptionen mit auf den Weg zu geben,
  • bringt den Teilnehmern mithilfe des von Pfeffermind entwickelten Gamification Toolkits die Innovationsmethode Game Thinking bei und begleitet sie bei einem ersten eigenen Gamifizierungs-Projekt.

Methodik

Grundlagen Präsentationen, Fallbeispiele, Teamarbeit, Einzelübungen, Methodentraining, Design Thinking, Game Thinking

Zeitplan

Der Workshop beginnt an beiden Tagen um 09:00h morgens und endet am Nachmittag um 17:00h. Er wird jeweils für eine einstündige Mittagspause unterbrochen. Zusätzlich gibt es zwei kleinere Pausen, in denen wir Ihnen Getränke und einen kleinen Imbiss bereitstellen.

Zielgruppe

Menschen, deren beruflicher Schwerpunkt auf der Kommunikation liegt: Journalismus, interne oder externe Unternehmenskommunikation oder verwandte Arbeitsfelder

Verfügbare Plätze

Der Workshop wird ab einer Mindestanzahl von 8 Teilnehmenden durchgeführt. Maximal können 15 Personen teilnehmen.

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Workshopreihe „Neue Erzählformen“

Dieser Workshop ist Teil einer Veranstaltungsreihe, die sich speziell an Menschen aus den Bereichen Journalismus und Unternehmenskommunikation wendet, die neue Techniken oder Kanäle ausprobieren oder ihr Wissen in geschütztem Rahmen vertiefen möchten.
Mehr Informationen …


Nachlass für Freiberufler und privat Zahlende

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Gamification Standardticket
zzgl. MwSt
780,00
Gamification Ermäßigt
Für Privatpersonen und Freiberufler, zzgl. MwSt
580,00